Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

AG Hoffmann - Inst. für Angew. Mater. - Keramische Werkstoffe und Technologien (IAM-KWT)

keramische Werkstoffe, Materialentwicklung, Prozesstechnik, Sintern und Kornwachstum Mikrostrukturuntersuchungen, mechanische und elektrische Eigenschaften
Arbeitsgruppe Hoffmann

Die Arbeitsgruppe des IAM-KWT beschäftigt sich intensiv mit der Herstellung und Charakterisierung funktions- und strukturkeramischer Materialien und Komponenten, wobei sich die Arbeiten zu den Funktionskeramiken auf Festkörperelektrolyte sowie ferroelektrische Materialen konzentrieren. Im Rahmen der Forschungsaktivitäten wird zum einen grundlagenorientiert die Entwicklung und Verarbeitung dieser Werkstoffe bis hin zu fertigen Bauteilen untersucht. Die Bewertung der prozessierten Keramiken erfolgt sowohl auf mikroskopischer als auch auf makroskopischer Ebene. Dabei stehen bei der Beschreibung der makroskopischen Eigenschaften die mechanischen sowie die elektrischen Eigenschaften im Fokus. Das beinhaltet auch die Untersuchung des Langzeitverhaltens sowie die Ableitung von Lebensdauermodellen. Da die makroskopischen Eigenschaften keramischer Materialien maßgeblich durch deren Mikrostruktur bestimmt werden, die wiederum eng mit der Prozesstechnik verknüpft ist, stellt die mikrostrukturelle Charakterisierung eine der zentralen Querschnittsaufgaben, sowohl für die Prozesstechnik als auch für die Eigenschafts- und Lebensdauerbewertung, dar. Weitere Schwerpunkte der Arbeitsgruppe liegen auf der Entwicklung von Glasloten für Hochtemperaturbrennstoffzellen sowie der Charakterisierung weichmagnetischer Materialien.


Leitung Prof. Dr. Michael J. Hoffmann
Institutsadresse

Karlsruher Institut für Technologie
Institut für Angewandte Materialien - Keramische Werkstoffe und Technologien (IAM-KWT)
Haid-und-Neustraße 7, Geb. 07.21, Raum 416
76131 Karlsruhe

Telefon +49 721 / 608-44246
Fax +49 721 / 608-48891
Email Office-KWT∂iam.kit.edu
Homepage http://www.iam.kit.edu/kwt